Digitale Medien und Blended Learning im Sportverband 

Aufzeichnung unseres letzten Webinars

Zu diesem Thema bieten wir über das ganze Jahr verteilt gratis Webinare für Bildungsverantwortliche aus dem Sport. Themen, Termine und Anmeldung finden Sie immer unter.

www.edubreak-sportcampus.de 

Immer mehr Sportverbände in Deutschland machen sich auf, ihre klassische Aus- und Weiterbildung zukunftstauglich zu gestalten, d.h. Blended Learning-Strukturen einzuführen. Anhand von good practice Beispielen vermitteln wir anschaulich, wie Blended Learning-Szenarien in einer Sportorganisation aussehen können. Dabei wird insbesondere auf Herausforderungen, Mehrwerte und Stolpersteine eingegangen.

Die Webinare richten sich an Bildungsverantwortliche aus dem Sport und versetzt sie in die Lage, die Bildungsarbeit mit digitalen Medien im eigenen Verband voranzutreiben. Schritt für Schritt nähern wir uns gemeinsam einer Einführung bzw. einer Umstellung auf Blended Learning in der Sportorganisation.

 

Kommende Webinare

 

 
Übersicht der vergangenen Webinare zum Thema Blended Learning im Sportverband
25.11.2014
Good practice: Blended Learning im Sportverband
Dr. Frank Vohle
13.03.2017
Lehrreferenten für Blended Learning gewinnen
Michael Werner
13.03.2017
Lehrreferenten für Blended Learning gewinnen
Michael Werner
11.06.2015
Kennen oder Können - Kompetenzentwicklung durch Blended Learning im Sport
Markus Söhngen
 
17.09.2015
Pioniergeist in der Basketball Bundesliga
Karsten Görsdorf
 
17.03.2016
Kompetenzorientierung meets Blended Learning
Prof. Dr. Ralf Sygusch
07.07.2016
Innovative Videoformate im Sport
Prof. Dr. Andreas Hebbel Seeger
 
15.12.2016
Blended Projektmanagement in internationalen Projekten
Ralf Iwan
 
08.06.2017
Können ist nicht genug!

Digitale Medien und Blended Learning im Hochschulkontext

Ein wichtiger Teil von Ghostthinker ist die Verbindung zur Forschung und dem Universitätswesen. Insbesondere mit dem Thema "LehrerInnenbildung mit digitalen Medien" beschäftigen wir uns immer wieder. Regelmäßig treffen wir uns zum Gedankenaustausch und Diskussionsrunden in Form von Webinaren. Diese sind für alle Interessierten kostenlos zugänglich. Themen, Termine und Anmeldung finden Sie immer hier auf der Webseite.

27.04.2017, 15 Uhr
LehrerInnenbildung mit digitalen Medien