Was ist Blended Learning?

Unter Blended Learning versteht man die Mischung aus Präsenz- (zentral im Heimatverein) und Online-Lernphasen (dezentral am Computer). Ergänzend zu den Lerneinheiten im Seminarraum oder der Halle/Platz werden den Lernenden Aufgaben und Übungen in einer Online-Lernumgebung bereitgestellt. Diese Online-Lernumgebung ist ein edubreak® Campus. Die Erweiterung der Lernmöglichkeiten auf eine virtuelle Ebene steigert die Flexibilität und damit die Attraktivität des Angebots für die Teilnehmenden. Sie können unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden oder wann sie Zeit haben, Aufgaben bearbeiten und miteinander kommunizieren. Durch die Auslagerung verschiedener Aufgaben in eine Online-Phase, wird nicht nur ein tieferer Lernerfolg sondern oftmals auch eine Reduktion der notwendigen Präsenzzeit erreicht.

Blended Learning Beratung

Didaktische Beratung

Wer in einer Organisation Blended Learning einführen möchte, sieht sich oft mit verschiedenen Herausforderung konfrontiert. Diese reichen vom Aufbrechen alter Strukturen bis hin zur Neukonzeption von Lernstrategien, Lerntechniken und Lehrgängen. Wir Ghostthinker begleiten Sie mediendidaktisch bei der Einführung von Blended Learning. Dabei setzen wir auf eine Mischung aus Fach- und Prozessberatung. Grundsätzlich gilt es zuerst ihre Bildungsherausforderungen zu erkennen, im Anschluss notwendige didaktische Szenarien zu entwerfen und dann technische Lösungen dafür zu bieten.

Beispielkurs

Die Umstellung auf Blended Learning wirft für Referierenden viele Fragen auf: Wie komme ich von der klassischen Präsenzlehre zum gemischten Modell? Wie setze ich die sog. Kompetenzorientierung um? Wie kann ich die Lernenden untereinander vernetzen, so dass soziales Lernen stattfindet?
 
Unser integrierter Beispielkurs dient für sie als Unterstützung und Leitfaden für den neuen, didaktischen Aufbau ihrer Inhalte.
 

Partnerschaft für digitale Bildung

Wir pflegen einen engen Austausch mit unseren KundInnen, dies schließt auch eine kommunikative Begleitung ein. Ihre Maßnahmen in Sachen digitale Bildung sind bedeutsam. Sie haben einen großen Einfluss auf die Außenwirkung und die Attraktivität ihrer Organisation. Die Neuerungen mit Ihnen so zu kommunizieren, dass alle Stakeholder verstehen welche Mehrwerte sie erleben, ist unser Ziel.
Didaktik, Technologie und Kommunikation - das sind die drei Säulen unseres Angebots. In diesem Sinne verstehen wir uns als Ihr Partner für digitale Bildung.